Böklunder Versicherungs Kontor - Ihr Versicherungsmakler in Böklund

(04623) 15 82

Bausparen

Bausparen

Sparen und eine Immobilie finanzieren – ein Bausparvertrag kombiniert beides.

Bausparer sparen erst einmal in regelmäßigen Raten Eigenkapital an. Damit sichern sie sich zugleich ein günstiges Bauspardarlehen für später. Wenn die Bausparkasse die Vertragssumme nach einer Sparzeit von beispielsweise acht oder zehn Jahren auszahlt, steht ihrem Kunden für die Eigenheimfinanzierung meist mehr als das Doppelte dessen zur Verfügung, was er angespart hat (Stiftung Warentest).

Das angesparte Kapital ist flexibel einsetzbar: Ein Bausparvertrag kann nicht nur für den Erwerb von Wohneigentum genutzt werden, sondern auch z.B. für Modernisierung und Sanierung, Hypothekenablösung, Grundstücks- und Erschließungskosten oder zur Auszahlung von Miterben einer Immobilie. Ein weiterer Pluspunkt: bei einem Bausparvertrag können Sie gleichzeitig zwei staatliche Förderungen in Anspruch nehmen - die Wohnungsbauprämie und die Arbeitnehmer-Sparzulage!


 
Schließen
loading

Video wird geladen...